Feuer- und Schwerterartist

Feuer – kombiniert mit spitzen Schwertern: gefährliche Elemente, die Wolf Fisher meisterhaft beherrscht! Ihre Gäste erleben Wolf Fisher in diesem mitreißenden, farbenprächtigen Spektakel als Aztekenpriester in einem Ritual, bei dem er diese Gefahren herausfordert. Die Kombination von Feuer, Schwertbalance- und Kostümeffekten machen diese schwungvolle Darbietung zu einem außergewöhnlichen und unverwechselbaren Erlebnis.
Unumstrittener Höhepunkt: Wolf Fisher hängt mit dem Kopf nach unten an einer Schrägleiter, während er eine Feuerschale auf einem Schwert „Spitze auf Spitze“ auf einem mit den Zähnen gehaltenen Dolch balanciert! Das Publikum hält den Atem an...

Die Leiter für THE DIFFERENT FIRE & SWORDS ACT ist von geringem Gewicht, platzsparend zusammenklappbar und kann leicht und schnell von einem Helfer auf der Bühne platziert werden.

Die Fackeln befinden sich ständig in den Händen von Wolf Fisher und werden nicht herumgeschleudert. Durch ein spezielles Sicherungssystem sind die Feuerbehälter fixiert. Kein Feuerspucken – aus Sicherheitsgründen.

Wolf Fisher verwendet raucharme Brennstoffe. Eine Stagehand wird benötigt zum Abnehmen des Capes und zum Aufbau der Leiter.

Technik: Kein blendendes Licht von oben, keine sich bewegenden Lichter wie Scanner oder Spiegelkugeln. Der Boden muss eben und absolut stabil sein. Keine Zugluft, kein Gebläse. Feuer- und Rauchmelder müssen während der Darbietung ausgeschaltet sein, um Fehlalarm zu vermeiden. Der Veranstalter ist verantwortlich für die feuerpolizeilichen Genehmigungen und Einhaltung der Vorschriften.